Theatergruppe Weißbriach erwacht

Theatergruppe Weißbriach erwacht - © www.theatergruppeweissbriach.eu

Wie jedes Jahr im Mai kommen die Schauspieler der Theatergruppe Weissbriach zusammen und besprechen das neue Stück der Saison! Sie freuen sich schon heute auf den ersten Theaterabend der Mitte Juli stattfinden wird.

© www.theatergruppeweissbriach.eu

"Männerwirtschaft"

Die unverheirateten Brüder Alfred und Martin bewirtschaften gemeinsam mit Martins ebenfalls noch ledigem Adoptivsohn Fredy den alteingesessenen Buchegghof. Der frauenlose Haushalt überfordert die drei jedoch gewaltig, denn dort regiert das totale Chaos. Um der unseligen Männerwirtschaft ein Ende zu bereiten beschließt ein jeder - jeweils ohne Wissen der anderen - über diverse Kontaktanzeigen eine passende Ehefrau zu suchen. Hilde, die Briefträgerin hat zwar schon lange ein Auge auf Martin geworfen, dieser will jedoch partout nichts von ihr wissen. Ihre Tochter Melanie hingegen lernt über die Anzeige Fredy kennen und findet Gefallen an ihm. Dumm nur, dass Alfred sie fälschlicherweise für seine Annoncen-Braut hält und sie vom Fleck weg heiraten will!

Als dann noch eine weitere Heiratskandidatin und eine Staubsauger-Vertreterin eintreffen, nehmen die Missverständnisse und das Verwirrspiel erst so richtig Fahrt auf...

Spannung, Spaß und Unterhaltung sind garantiert.

Riedergarten Immobilien unterstützt uns

Am Samstag fand die letzte Aufführung unseres diesjährigen Stückes „Das verflixte Klassentreffen“ von Regina Rösch statt.

Aufführungstermine 2018:

Mittwoch, 18. Juli
Mittwoch, 01. August
Samstag, 18. August
Mittwoch, 29. August
Samstag, 22. September